direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Am Fachgebiet Sensorik und Aktuatorik innerhalb der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der TU Berlin werden Halbleiter- und insbesondere CMOS-basierte Sensoren und Aktuatoren entwickelt. Biomedizinische Anwendungen bilden dabei einen Schwerpunkt unserer Forschungsthemen. In diesem Kontext werden z.B. Arrays für die Biomoleküldetektion sowie in-vivo und in-vitro Plattformen für das Interfacing mit Nervenzellen und biologischen neuronalen Netzwerken entwickelt.

Wir kooperieren europaweit und auf nationaler Ebene mit akademischen und industriellen Partnern aus Halbleitertechnik und Mikroelektronik, Materialwissenschaften, Biophysik und -chemie, Biotechnologie, Medizin und anderen Disziplinen im Rahmen interdisziplinärer Projekte. Unsere Aktivitäten zielen auf das Design der Sensoren, deren Herstellung in Zusammenarbeit mit Foundries und Partnern, deren Aufbau, das Design von Ausleseschaltungen und die anwendungsorientierte und nutzerfreundliche Systemintegration. Test und Transfer der von uns entwickelten Hardware an Partner sind ebenso fester Bestandteil unserer Arbeit.

In der Lehre vertreten wir Themen aus dem Bereich der Sensorik und Aktuatorik und verwandte Felder, spezielle Vertiefungsfächer sowie Grundlagenfächer.

 

Aktuelles

Sensorik und Aktuatorik Feed

Um diesen RSS Feed zu abonnieren, müssen Sie die Adresse des folgenden Links in Ihrer RSS Feed Steuerung übernehmen. RSS abonnieren

Gegeben die aktuelle Covid-19-Situation, kann das Schwerpunktprojekt Halbleiterbauelemente und Schaltungstechnik nicht regulär während der Vorlesungszeit stattfinden. Wir bedauern dieses sehr. Falls sich die Corona-Situation in absehbarer Zeit entspannen wird, planen wir, das Schwerpunktprojekt...
Die Veranstaltung "Photovoltaik-Anlagen und Photovoltaik-Bauelemente: Messtechnik, Leistungsabgabe, Energieertrag" findet im Wintersemester 20/21 nicht statt. 
Hier findet ihr Zugangsinformationen für die ISIS-Kurse zu allen Lehranstaltungen im WiSe 20/21. Da dieses Semester bis auf einige Praxisformate komplett digital stattfindet, findet ihr alle weiteren Informationen in den ISIS-Kursen. CMOS-Biosensors Smart Sensors and Actuators Physik und...

Das Sekretariat des Fachgebietes “Sensorik und Aktuatorik“ ist derzeit leider nicht besetzt.

In dringenden Fragen bzgl. der folgenden Themen wenden Sie sich bitte direkt an:

Lehre und Ausbildung, Prüfungstermine:

  • BSc-Pflicht-Veranstaltung “Schaltungstechnik“: MSc. Timo Lausen ()
  • BSc-Pflicht-Veranstaltung “Halbleiter-Bauelemente“: MSc. Norbert Herfurth ()
  • BSc- Wahlpflicht-Schwerpunktprojekt “Halbleiter-Bauelemente und Schaltungstechnik”: Dipl.-Phys Anne Beyreuther ()
  • BSc-Wahlpflicht-Veranstaltung “Introduction to SPICE-based Circuit Simulation”: MSc. Timo Lausen ()
  • MSc-Veranstaltung “Smart Sensors and Actuators“: MSc. Niklas Boldt ()
  • MSc-Veranstaltung “Measurement of Non-Electrical Quantities”: MSc. Niklas Boldt ()
  • MSC-Veranstaltung “CMOS Biosensors“: MSc. Mathias Schulz ()
  • MSc-Veranstaltung “Lab: Measurement of Non-Electrical Quantities”: MSc. Mathias Schulz ()
  • MSc-Veranstaltung “Physik und Technologie der Halbleiter-Bauelemente“: Dr. Uwe Kerst ()
  • MSc-Veranstaltung “Photovoltaik-Anlagen und Photovoltaik-Bauelemente: Messtechnik, Leistungsabgabe, Energieertrag“: Dr. Uwe Kerst ()
  • MSc-Veranstaltung “Debug und Analyse von Halbleiterbauelementen“:Dr. Uwe Kerst (E-Mail)
  • MSc-Veranstaltung “Qualität und Zuverlässigkeit in der Halbleitertechnik“: Dr. Uwe Kerst ()

 

Industriepraktikum: Prof. Roland Thewes (roland.thewes@tu-berlin.de)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit in der aktuellen Situation individuelle Anfragen außerhalb der Öffnungszeiten des Praktikantenamtes (s. Webseite) nicht beantworten können. Sollten Sie verhindert sein, einen der Termine des Praktikantenamtes wahrzunehmen, bitten wir Sie, einen Vertreter mit einer von Ihnen unterzeichneten Vollmacht zur Erledigung Ihrer Belange zu senden.

 

Rechnungswesen etc.: Stefan Keil () und Andreas Eckert ()

IT-Belange: Dr. Norman Dodel ()

Forschungs- und Drittmittelprojekte:

  • Neurochip“, “DREPHOS“, “HLA“: Dr. Norman Dodel ()
  • Sepadielo“: Niklas Boldt ()
  • alle weiteren Projekte: Prof. Roland Thewes ()

 

Alle weiteren Themen: Prof. Roland Thewes ()

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Prof. Dr. Roland Thewes

Fachgebiet Sensorik und Aktuatorik, Fakultät IV, TU Berlin

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sekretariat

Elke Buske-Lorenz
Sekr. E3
Raum E 202
+49 30 314-21444

Mo,Di,Do 10.00- 12.00,
Mi 10.00- 12.00 Uhr,
13.00- 15.00 Uhr